spiral stabilizationHallo liebe CrossFit Assault Athleten!

Ab Donnerstag, den 05.März werde ich einen Spiral Stabilisation Workshop für Euch anbieten. Ihr werdet 4 Wochen lang, die Möglichkeit haben jeden Donnerstag Abend um 20.45h an der Gesundheit Euren Rückens zu arbeiten.

In den 4 Wochen bringe ich Euch die Grundlegenden Übungen bei, mit welchen Ihr an Eurer Gesundheit und Regeneration arbeiten  könnt.

Da Für die Ausübung spezielle Seile erforderlich sind, wird der kurs 60€ pro Person (inkl. Seil) kosten.
Bevor Ihr aber den Kurs ablehnt, weil ihr extra Geld ausgeben müsst, lest Euch erstmal unten alles durch. Ich bin mir sicher, der eine oder andere von Euch wird begeistert sein!

Bei Fragen stehen Mike und ich gerne zur Verfügung!
ANMELDUNG (Kurs1) bis 25.02.2014
ayla@crossfitassault.de

******

Workshop läuft folgendermaßen ab:
Jede Woche (1Stunde lang) bringe ich euch verschieden Bewegungen bei, die ihr zu Hause weitertrainieren solltet.
Ebenfalls, ist es möglich gezielt auf Probleme und Schmerzen in den verscheidenen Regionen einzugehen.

Gerne bin ich bereit unter der Woche, Euere Fortschritte zu Begutachten und stehe Jederzeit für Fragen zur Verfügung!

******

Warum sollte ich als super sportlicher (ohne Rückenschmerzen)  CrossFit Athlet mitmachen?

Mit der SM Methode könnt Ihr Präventiv und aus Gründen der Regeneration die entsprechenden Übungen machen.

Die Vorteile der Athleten sind:

  • Verkürzen der Regenerationszeit zwischen den Trainingseinheiten
  • Abbauen von Laktat (Milchsäure im Muskel, innerhalb kürzerster Zeit, praktisch bei Competitions)
  • Verbesserung der Leistungsgfähigkeit
  • Prävention von Verletzungen

(Beispiel: ein Profi Skifahrer (Olympiateilnehmer) ist in der Lage mit der SM Methode, zwischen seinen Läufen (30min Pause) seinen Laktathaushalt um 100% abbauen zu können!
Ohne SM Methode konnte er nur 1/3 des Laktats abbauen )

Was ist die Spiral Stabilisation und warum sollten auch gesunde Sportler diese Übungen machen?

Die spirale Stabilisation der Muskelketten ist eine von Dr. Smisek entwickelte Methode, die therapeutisch und prophylaktisch degenerative Erkrankungen der Wirbelsäule behandelt.
Das Trainieren mit einem speziellen elastischen Seil ermöglicht eine Kräftigung der Muskulatur mit gleichzeitiger Dehnung und Entspannung anderer Muskelgruppen.
Die richtige Körperhaltung und die optimale Bewegungskoordination werden geschult, stabilisierende Muskelspiralen werden aktiviert.

SPS kommt auf vielen Gebieten zum Einsatz wie z.B.

  • Therapie ( Ortophädie / Neurologie / Innere Medizin / Rehabilitation )
  • Prävention ( Erhaltung / Verbesserung der Leistungsfähigkeit)
  • Sport ( Regeneration / Verbesserung der Bewegungsabläufe )

Folgende Indikationen können positiv durch dieBehandlungsmethode beeinflusst werden:

  • Rücken- / Wirbelsäulenschmerzen
  • Bandscheibenvorfälle
  • Skoliose
  • Schulter- / Hüft- / Knie- und Fußbeschwerden (Arthroseschmerzen)
  • Andere funktionelle Störungen des Bewegungsapparates, z.B. Haltungsschwäche
  • Therapieansätze in der Neurologie : MS, Schlaganfall, Hemi- und Tetraplegie
  • Herz-/ Kreislauftraining

Das komplexe Training des Bewegungsapparates und die Bewegungssteuerung des ZNS werden durch folgende Übungen realisiert:

  • Mobilisation und Stabilisation der Wirbelsäule (dynamische Stabilisierung)
  • Kräftigung der abgeschwächten MuskulaturDehnung der verkürzten Muskulatur
  • Entspannung der hypertonen Muskulatur
  • Bewegungskoordination ( Motorische Kontrolle )
  • Bewegungssteuerung (Training der optimalen Bewegungsstereotypen)

Ich würde mich freuen Euch in meinem Workshop zu sehen!
Coach Ayla

Advertisements